Mit Kind durch China

chinadailypost berichtet über eine Reise von Mutter und Sohn (7) durch das Reich der Mitte. Die Route führte von Shanghai in die Provinzen Jianxi und Anhui sowie nach Peking.

Alle Begegnungen haben ihren Anfang im Netzwerk Couchsurfing genommen, wo wir die Gastgeber unserer Tour trafen und viele Anregungen und Tipps für die Planung erhielten.

Couchsurfing ist ein Reisenetzwerk für Weltenbummler. Es beruht auf der Idee, dass man mit seinem Sofa die Welt verändern kann: Indem man Fremde zu sich nach Hause einlädt und mit ihnen für ein paar Stunden oder Tage sein alltägliches Leben teilt und auch selbst auf Reisen so wirklich „Land und Leute“ kennenlernt. Immer erfahren sowohl Gast als auch Gastgeber viel über die jeweils andere Kultur. Manchmal ist es „nur“ der Besuch in einem Lokal, das man als Tourist niemals gefunden hätte. Manchmal ist es der Beginn einer wunderbaren Freundschaft über alle Kontinente hinweg…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s